Észak-Alföldi Tész

Die Észak-Alföldi Zöldség-Gyümölcs Termelői Értékesítő Szövetkezet wurde unter dem Namen Parmen-Farm Szövetkezet (Észak-Alföldi TÉSZ) 1999 gegründet. Die Genossenschaft wurde mit dem Ziel gegründet und wird betrieben, dass die von den Mitgliedern produzierten Gemüse- und Obstprodukte einheitlich und organisiert gelagert, gekühlt, verpackt und verkauft werden können.

Die Genossenschaft wurde 2003 vorläufig als TÉSZ anerkannt und funktioniert ab 2009 als eine endgültig anerkannte TÉSZ weiter. Die Mitglieder produzieren zumeist auf ihren eigenen Anbauflächen, mit ihren eigenen Produktionsmitteln, mit modernen Maschinen hochwertige Ware.

Fachberatungstätigkeit wird durch das ganze Jahr kontinuierlich, in organisierter Form ausgeübt. Die Arbeit als Integrator gibt für die Mitglieder der Genossenschaft die einzelnen Elemente der Anbautechnologie und die Sortenbenutzung vor. Den Mitgliedern werden Inputmaterialien zu günstigen Preisen zur Verfügung gestellt und bei Bedarf auch Produktionskredit wird gewährt.

Die Genossenschaft steht in enger Beziehung zu ihren beiden strategischen Partnern, Parmen Kft und der Parment Zrt, wobei die Verarbeitung der Produkte, und deren Inlandsabsatz und Export über diese Firmen erfolgen.

Comments are closed.